Wald

Alexandra Timm

Liebevolle Zwiesprache®  

Die "Liebevolle Zwiesprache" ist ein innerer Prozess, durch den wir Gefühle, die uns belasten, umfassend wahrnehmen und annehmen können.

Dabei kann blockierende Schmerzenergie freigesetzt werden und uns als ein Mehr an Lebenskraft, Lebensfreude und Kreativität zur Verfügung stehen.

Diese Methode unterstützt u.a. bei den Themen:

- Schock verarbeiten

- zurück ins innere Gleichgewicht finden

- sich selbst besser spüren und wahrnehmen

- weg von Schuldzuweisungen kommen

- sich raus aus der Opferrolle bewegen

- ein offeneres, liebensfähigeres Herz zu empfinden.

Die "Liebevolle Zwiesprache" arbeitet mit dem Hier und Jetzt - nicht mit den Geschichten der Vergangenheit.